iPod AudioBook

iPod AudioBook 1.1

Konverter für iPod-Hörbücher

Mit iPod AudioBook wandelt man Hörbücher unterschiedlichster Formate in ein iPod-kompatibles Format um. Die Software konvertiert die Daten in das Hörbuchformat M4B. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Mit iPod AudioBook wandelt man Hörbücher unterschiedlichster Formate in ein iPod-kompatibles Format um. Die Software konvertiert die Daten in das Hörbuchformat M4B.

Zunächst füttert man iPod AudioBook mit dem gewünschten Ausgangsmaterial. Diese Dateien wählt man über eine Explorer-ähnliche Programmoberfläche aus. Daraufhin startet die Software einen Assistenten, der den Nutzer durch den Umwandlungsprozess führt. In diesem Dialog stellt man die gewünschte Ausgabequalität ein und fasst auf Wunsch mehrere Dateien zu einer einzelnen Hörbuchdatei zusammen. Daraufhin konvertiert iPod AudioBook das Ausgangsmaterial in ein iPod-kompatibles Audiobuch. Die fertigen M4B-Hörbücher überträgt man per iTunes auf einen iPod.

FazitiPod AudioBook eignet sich gut, um Hörbücher zahlreicher Formate auf den iPod zu bringen. Musik konvertiert die Software genauso gut wie Hörbücher. Daher ist es unverständlich, dass iPod AudioBook keine Ausgabemöglichkeit als M4A bietet. iTunes und iPod zeigen deswegen mit iPod AudioBook konvertierte Musikdaten als Hörbücher an.

iPod AudioBook unterstützt die folgenden Formate

WMA, MP3, WAV, OGG, CDA, MPC, FLAC, MPP, MP+, APE, AAC, MP4, M4A, OFR, SPX, TTA, WV, AC3, VOC, AU, SND, AIF, AIFF, AIFC, IFF, SVX, AUD, VOX, XM, IT, S3M, MOD, MTM, UMX, MO3, RA, RMM, RAM, RAX